JA slide show
 
FREDOM WANTED VON RHYTMUSKISTE

"Wir leben in einer Zeit, in der Themen wie Umweltschutz, Sexismus, Rassismus, Extremismus sowie Kriege die Gesellschaft spalten und prägen. Das Coronavirus zeigt auf, wie wichtig es ist, dass die gesamte Welt zusammenhält."

Dieses Zitat stammt von Rhytmuskiste einer Gruppe junger FSJler*Innen und BFDler*Innen, die innerhalb von drei Tagen einen Song geschrieben haben, um die Botschaft von Zusammenhalt und Vielfalt zu verbreiten. Alle Generationen sollen dazu angeregt werden, mehr auf Mitmenschen und Natur zu achten, damit wir nicht nur jetzt sondern auch in Zukunft gemeinsam etwas erreichen können.

Beteiligt am Projekt war auch Kamilo Pená, der bei der Gemeinde Nauheim ein Freiwilliges Soziales Jahr absolviert. Kamilo hat das Lied mit der Gitarre begleitet und rappt in der zweiten Strophe.


Hört und schaut doch mal rein!


AUDIO / VIDEO


Euer X-Presso-Team



 

Tipp

Banner